+++ Zur Mercado-Jugend WM HIER klicken  +++

 


 

 

PRESSEMITTEILUNG

FC Teutonia 05 Altona-Ottensen von 1905 e.V.

29.05.2016

 

Der FC Teutonia 05 stellt seinen Kader für die Saison 2016/17 vor

Der FC Teutonia 05 stellt den Kader für die Saison 2016/17 seiner 1. Herren vor.  Die zur neuen Saison gestarteten Ligamanager Bert Ehm und Trainer Florian Gossow haben die Mannschaft auf mehreren Positionen neu zusammengestellt.

Neben dem bisherigen Torwart Semir Svraka verstärken nun Marco Kudzia von TBS Pinneberg sowie Phillip Wagner aus der eigenen A-Jugend den Kader.

In der Abwehr wurden Andreas Martens vom VfL Stade, Timo Ehlers vom WSV Tangstedt, Simon Riza Yücel und Haydar Akdemir von TuRa Harksheide verpflichtet. Aus der Vorsaison bleibt Andreas Friebe. Aus der eigenen A-Jugend kommt El Nino Burmeister.

Im Mittelfeld kommen Volkan Aktan vom SV Lurup, Jeton Arifi, Sadek Kaya, Jaques Rodrigues de Olivera vom WSV Tangstedt und Aytac Erman vom TSV Wedel zu den verbliebenen Dieter Forkert, Dejan Glisovic, Cem Müller und Pascal Pietsch hinzu.

Im Angriff wurde Moritz Wolff vom WSV Tangstedt an die Kreuzkirche geholt. Aus der eigenen A-Jugend verstärken Kemo Hagenah und Sofian Abdalla den Sturm.

„Damit sind unsere Kaderplanungen aber noch nicht abgeschlossen“, sagt Bert Ehm, Ligamanager des FC Teutonia 05.

Für die kommende Saison haben sich Ehm und Gossow einiges vorgenommen: „Wir wollen oben mitspielen, ein Team schaffen, dass an die erfolgreiche Zeit an der Kreuze anknüpft.“

„Nachdem unsere Zweite gerade in die Bezirksliga aufgestiegen ist, geht das Wachstum an der Kreuzkirche auch im 111. Jahr des Bestehens unseres Vereins unbeirrt weiter“, sagt der erste Vorsitzende des FC Teutonia 05 Diddo Ramm.

 

+++Fanshop+++Fanshop+++Fanshop+++


Neu im Fanshop: NIKE Trainingsanzug mit Wappen und Schriftzug


 

+++ Bürozeiten +++ Bürozeiten +++ Bürozeiten +++

Die Geschäftsstelle ist Mittwoch und Donnerstag von 9 - 14 Uhr telefonisch unter der Nummer 040-878866-128 zu erreichen.

Die schnellste Verbindung ist allerdings, sein Anliegen in einer Email an: Claudia.Kullik-Hirt@fcteutonia05.de
zu senden.

 

 

+++ News +++ News +++ News +++

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere 2. Herren. Sie sind mit dem letzten Spieltag durch ein Unentschieden bei Germania Schnelsen als Vierter der Vizemeister-Tabelle in die Bezirksliga aufgestiegen!!!! Glückwunsch an Yusuf Akbel, Alan Besic und Ihr Team.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere 1. Senioren. Sie gewannen heute zuhause mit 5:2 gegen die 2. Senioren von Lurup und wurden zum vierten Mal (!) in Folge Staffelmeister. Großartige Leistung des ganzen Teams.

 


 

+++ Vorschau +++ Vorschau +++ Vorschau +++

 

Sonntag, 22.05.2016 - 34. Spieltag Landesliga Hammonia

15:00 Uhr  Teutonia 05 1. - TuS Osdorf 1.  -:-  Holstentwiete, 22763 Hamburg

 

+++ Ergebnis +++ Ergebnis +++ Ergebnis +++ 

 

Sonntag, 16.05.2016 - 32. Spieltag Landesliga Hammonia

15:00 Uhr  Germania 1.  -  Teutonia 05 1.  1:1  Riekbornweg 5, 22457 Hamburg

Samstag, 14.05.2016 - 21. Spieltag A 02

15:30 Uhr  FC Teutonia 05 1.AH  -  Nikola Tesla 2.AH  2:0  Holstentwiete 47, 22763 Hamburg

Samstag, 14.05.2016 - 23. Spieltag Senioren S 07

14:00 Uhr  Teutonia 05 1.Sen.  -  Lurup 2.Sen.  5:2  Holstentwiete 47, 22763 Hamburg 

Dienstag, 03.05.2016 - 30. Spieltag Landesliga Hammonia

19:00 Uhr  VfL Pinneberg  -  Teutonia 05 1.  1:0  Fahltsweide, 25421 Pinneberg

Donnerstag, 05.05.2016 - 31. Spieltag Landesliga Hammonia

10:45 Uhr  HEBC  -  Teutonia 05 1.  5:3  Tornquiststr. 79 (Reinmüller-Platz 1), 20259 Hamburg

Freitag, 06.05.2016 - 29. Spieltag Kreisklasse 6

19:00 Uhr  HEBC 3.  -  Teutonia 05 3 3:4  Tornquiststr. 79 (Reinmüller-Platz 1), 20259 Hamburg

Samstag, 07.05.2016 - 20. Spieltag Senioren S 07

15:30 Uhr  St. Pauli 2.Sen.  -  Teutonia 05 1.Senioren  2:2  Feldstrasse 1, 20359 Hamburg 

Sonntag, 08.05.2016 - 20. Spieltag A 02

10:45 Uhr  FC Türkiye 2.AH  -  Teutonia 05 1.AH  1:3  Georg-Wilhelm-Str. 6, 21107 Hamburg 

Sonntag, 08.05.2016 - 29. Spieltag Kreisliga 2

10:45 Uhr  Teutonia 05 2.  -  Benfica 1.  9:0  Holstentwiete 47, 22763 Hamburg

Sonntag, 08.05.2016 - 8. Spieltag ALL 04 (U19)

12:00 Uhr  Duvenstedt 1.A  -  Teutonia 05 1.A  0:2  Puckaffer Weg 15, 22397 Hamburg


  

+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

 

Liebes Vereinsmitglied,

hiermit informieren wir Dich/Sie im Namen des Gesamtvorstandes zur Jahreshauptversammlung des FC Teutonia von 1905 e. V. Altona-Ottensen  am Freitag, den 8. April 2016.

Auf der JHV am 8.4.2016 wurde der Vorstand entlastet und Jürgen Tiedemann zum neuen 2. Vorsitzenden und Marc Hartmann zum Ressortleiter Fussball gewählt. Desweiteren wurde nach langer Zeit wieder ein Ältestenrat um Hans Sellhorn, Herbert Fechner, Uwe Biel, Martin Grimmilas, Jörg Hübel, Uwe Biel, Thomas Haack und Günther Seltmann bestimmt. Der Förderverein Hamburg-Ottensen e.V. um Steffen Thate zeigte sich sehr generös und versprach die gesamten Verbindlichkeiten des Vereins zu tilgen, damit unsere vorbildliche Jugendarbeit weiter aktiv fortgesetzt werden kann. Der Mitgliedsbeitrag wurde für alle Mitglieder rückwirkend zum 1.4.2016 um jeweils 3 Euro pro Monat erhöht. Gleichzeitig entfällt ab 1.4.2016 der Soli-Beitrag. Somit zahlen alle Mitglieder nicht mehr als vorher. Der Verein und Vorstand dankt ausdrücklich all unseren Spendern, ohne die die vielen positiven Veränderungen der letzten zwölf Monate nicht möglich gewesen wären.


  

+++ PRESSEMITTEILUNG +++ PRESSEMITTEILUNG +++
 

Der FC Teutonia 05 stellt die sportliche Leitung seiner 1. Herren neu auf. Bert Ehm übernimmt mit sofortiger Wirkung den neu geschaffenen Posten eines Ligamanagers. Der 69-Jährige war zuvor in gleicher Funktion für den Landesligisten TSV Sasel tätig. Ehm gilt als erfolgreichster Hamburger Amateurtrainer: Die von ihm betreuten Mannschaften holten zwölf Meisterschaften und vier Pokalsiege. „Ich bin sehr froh, dass wir einen im Hamburger Fussball so erfahrenen Mann an die Kreuzkirche für uns gewinnen konnten“, sagt der erste Vorsitzende des FC Teutonia 05 Diddo Ramm. „Wir erwarten, dass wir mit seiner Hilfe noch mehr Fussballwissen in den Verein bringen und die Qualität unseres Kaders weiter stärken.“

Neuer Cheftrainer der Ligamannschaft des FC Teutonia 05 wird mit Beginn der Spielzeit 2016/17 Florian Gossow. Der 42-Jährige trainierte zuletzt den schleswig-holsteinischen Kreisligisten WSV Tangstedt. Davor war er kurzzeitig Cheftrainer des damaligen Oberligisten FC Elmshorn. In der Saison 2013/14 war er in derselben Funktion für den TuS Germania Schnelsen tätig, der damals ebenfalls in Hamburgs höchster Liga spielte. Mit TBS Pinneberg gelang Gossow in der Saison 2011/12 der Aufstieg von der Bezirks- in die Landesliga. In der darauffolgenden Saison belegte der Aufsteiger unter seiner Führung auf Anhieb einen sehr guten vierten Platz. Es war die beste Platzierung überhaupt in der Geschichte des TBS Pinneberg.

„Die Kreuze und der FC Teutonia 05 sind Tradition im Hamburger Fussball“, sagt Gossow. „Mein Ziel ist es, oben mitzuspielen.“ Diddo Ramm ist Gossow aufgrund seiner erfolgreichen Arbeit schon lange ein Begriff: „Ich freue mich, dass dieser großartige Trainer künftig unsere Ligamannschaft betreuen wird. Unsere Motivation ist es, alle Strukturen in allen Bereichen des Vereins immer weiter zu verbessern. Der gesamte Verein mit seinen 32 Mannschaften soll von dieser Situation profitieren.“ Der bisherige Ligatrainer Liborio Mazzagatti hat die 1. Herren des FC Teutonia 05 auf eigenen Wunsch einvernehmlich verlassen. Der Verein dankt ihm für die geleistete Arbeit und wünscht ihm für seinen weiteren Weg alles Gute. Bis zum Ende der Saison wird der bisherige Co-Trainer Nils Boldt mit Unterstützung von Ligamanager Bert Ehm die 1. Herren trainieren.

Für die kommende Saison hat Ehm sich viel vorgenommen: „Wir möchten hier an alte Zeiten an der Kreuzkirche anknüpfen, wo mehr als 500 Zuschauer an der Kreuzkirche weilten. Im Mittelpunkt soll ein erfolgreicher und attraktiver Fussball stehen, genauso wie der Strukturaufbau zusammen mit der 2. Herrenmannschaft und der Jugendabteilung.“


   
+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++
 
Wer will schon Ostereier suchen, wenn man sich einen Pokal erspielen kann.
Beim Osterturnier des HSV Barmbek-Uhlenhorst belegte 1.F Jugend hinter den Mannschaften von Vorwärts-Wacker und dem Rahlstedter SC den 3. Platz! 
 
Es war ein klasse organisiertes Turnier; starkes Mannschaften; bestes Fußballwetter und mittendrin die 2007er des FC Teutonia 05.
 


  

+++ U14 eine Runde weiter +++

 

Dank eines 4:0-Erfolgs beim TSV Reinbek hat sich unsere 1.C-Junioren den Einzug in das Achtelfinale des IKK Classic Pokal gesichert.

Am Dienstag, den 19.04 empfängt Trainer Frank Gebauer und Dominic Goos den Oberligisten Harburger TB.

Anstoß: 18.00 Uhr, Sportplatz Kreuzkirche

 

Forza T05

 


   

 

 

+++ News +++ News +++ News +++

 

Liebe Vereinsmitglieder, es kann im Verlauf des Einzugs der Mitgliederbeiträge im Jugendbereich zu Doppelabbuchungen gekommen sein. Für Rückfragen und Ausgleiche Mails bitte an: kunstrasen@fcteutonia05.de.

Leider sind aber wieder auch etliche Rücklastschriften wegen nicht gedeckter Konten zu verzeichnen. Diese Mitglieder werden darum gebeten, die geforderten Summe plus 3,40 Euro Service Gebühr HASPA auf das Konto des Vereins zu überweisen:

IBAN: DE46 2005 0550 1257 1243 45
BIC:   HASPDEHHXXX


  

+++ News +++ News +++ News +++

 

Wir sind zurück auf der Kreuze...

"Das Eröffnungswochenende war nicht nur für die Herrenteams mit den großen Derbys, sondern auch für die Jugendabteilung äußerst erfolgreich! Während die älteren Jugend-Mannschaften interessante Spiele aufs neue Geläuf gezaubert haben, konnten vor allem die vereinsinternen Jahrgangs-Turniere der G- bis D-Jugendmannschaften überzeugen. Für die 2010er bis 2003er wurden am Freitagnachmittag und Samstagvormittag jeweils zwei Doppelturniere auf mehreren Minispielfeldern organisiert, bei denen bis zu 70 Spieler gleichzeitig auf unserem neuen Platz aktiv waren! Mit dem besonderen Turnierkonzept konnten nicht nur stolze Kreuz(e)-Könige ermittelt werden, sondern auch die Herzen der über 200 Spieler und der zahlreichen Zuschauer erwärmt werden - und das bei Eiseskälte! Diese Turnierform hat eindeutig das Zeug zum Serienhit…
Insgesamt hat das Wochenende mal wieder eindrucksvoll gezeigt, was für tolle Events auf unserer Anlage für die unsere Ottenser Gemeinschaft möglich sind! Aber leider lastete die gesamte organisatorische Arbeit mal wieder auf ganz wenigen ehrenamtlichen Schultern! Es ist sehr erfreulich, dass sich mehrere Interessenten für unsere neue Kommunikationsgruppe gemeldet haben, aber die Jugendabteilung und der Gesamtverein brauchen ganz dringend auch mehr Unterstützung!

Bitte meldet Euch bei andreas.romey@fcteutonia05.de (Jugendleiter) oder diddo.ramm@fcteutonia05.de (Vereinsvorsitzende) – für jeden ist das Richtige dabei!


  

+++ News +++ News +++ News +++

 

Die Jugend des FC Teutonia 05 immer erfolgreicher


Zum Jahreswechsel vermeldet die Jugendabteilung diese sportliche Erfolge:
Erstmals seit langer Zeit werden in der Rückrunde sowohl die A-Jugend als auch die B-Jugend und die junge C-Jugend in der Landesliga vertreten sein!
In der G- bis D-Jugend ist T05 gleich mit 20 Teams in den Hallenrunden des Hamburger Fußball-Verbandes vertreten. Die Mannschaften schlagen sich alle achtbar und fast in jedem Jahrgang ist Teutonia 05 in den Staffeln der besten Hamburger Teams vertreten. So hat z. B. unsere 2006er-Mannschaft (E4) sowohl den HSV auch St. Pauli bereits geschlagen. Glückwunsch! FO 


 

Seit Dezember 2013 waren
Teutonen online