Verein: Auszeichnungen

Auszeichnungen
Unser Stadtteil und seine Bevölkerung haben sich verändert und entwickeln sich weiter. Dem tragen wir Rechnung und legen heute u.a. sehr viel Wert auf unsere Jugendarbeit und unsere Vereinsarbeit für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund. Dass wir damit richtig liegen, zeigt zu allererst der selbstverständliche Umgang miteinander, bei dem regionale oder soziale Herkunft gar keine Themen mehr sind, sondern auch höchste Auszeichnungen von offizieller Seite, wie:
Auszeichnungen
Unser Stadtteil und seine Bevölkerung haben sich verändert und entwickeln sich weiter.

Dem tragen wir Rechnung und legen heute u.a. sehr viel Wert auf unsere Jugendarbeit und unsere Vereinsarbeit für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund. Dass wir damit richtig liegen, zeigt zu allererst der selbstverständliche Umgang miteinander, bei dem regionale oder soziale Herkunft gar keine Themen mehr sind, sondern auch höchste Auszeichnungen von offizieller Seite, wie:

Integrationspreis des HFV
Platz im Wettbewerb zum Thema Integration des Hamburger Fußball Verbandes (2009)

Integrationspreis des DFB
Platz im Fotowettbewerb „Integration“ der Bundesregierung (2006)

Uwe-Seeler-Preis
Uwe-Seeler-Preis der Stadt Hamburg für vorbildliche Jugendarbeit auf Vorschlag des Hamburger Fußball Verbandes (2007)

Fritz-Walter-Medaille
Fritz-Walter-Medaille in Silber für Eric Maxim Choupo-Moting und Teutonia 05 als ausbildender Verein (2007)