Godjes Yeboah kommt zu Teutonia 05

Godjes Yeboah wechselt an die Kreuze
  • 28. Juli 2022
  • Laura Bönning
  • RL Nord
  • 0
  • 122 Views

Der 17-jährige Außenspieler wechselt von der U19 RB Leipzigs an die Kreuze. Der gebürtige Hannoveraner ist auf den Außen flexibel einsetzbar.

Godjes Yeboah: „Ich freue mich jetzt hier in Hamburg zu sein und ganz besonders natürlich auf das Pokalspiel gegen Leipzig. Außerdem hoffe ich mit der Mannschaft so erfolgreich wie möglich zu sein.“

Trainer David Bergner: „Godjes ist ein sehr junger Spieler, der noch A-Jugend spielen kann und eine Topausbildung in Hannover und Leipzig hatte. Er hat im Probetraining im Trainingslager absolut überzeugt. Er möchte sich jetzt schon im Herrenbereich zeigen und dabei wollen wir ihm helfen und sein Potenzial noch ein bisschen wecken.“

Herzlich willkommen in Hamburg, Godjes.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.