David Bergner wird neuer Trainer vom FC Teutonia 05!

David Bergner wird neuer Cheftrainer des FC Teutonia 05
  • 23. Mai 2022
  • Deniz Ercin
  • RL Nord
  • 1
  • 508 Views

Mit David Bergner hat der FC Teutonia 05 einen neuen Cheftrainer verpflichtet. Zuletzt trainierte der 48-Jährige den Ost-Regionalligisten ZFC Meuselwitz, mit dem er den Klassenerhalt erreichte. Zuvor wurde der UEFA-Pro-Lizenz-Inhaber unter anderem mit dem Chemnitzer FC Meister in der Regionalliga Nordost und ist momentan noch Assistenzcoach bei der Nationalmannschaft von Litauen.

Sein neuer Co-Trainer wird Richard Krohn, der in der abgelaufenen Saison als Co-Trainer bei Viktoria Berlin, in der 3. Liga, tätig war.

David Bergner über seinen neuen Posten: „Die Gespräche mit den Verantwortlichen waren sehr vertraulich. Der Verein und ich haben die gleichen Ziele. Ich freue mich auf die beiden kommenden Saisons, wir haben einiges vor“.

Sportlicher Leiter Liborio Mazzagatti über die Verpflichtung: „Wir freuen uns, dass wir diese wichtige Personalentscheidung getroffen haben. Jetzt haben wir Planungssicherheit für die neue Saison. Mit David haben wir die Trainerposition bei uns perfekt besetzt.“

Herzlich willkommen, lieber David und Richard!

Wir freuen uns auf die Zeit mit Euch.

Share:

One Response to the post:

  • Ralf Bernsdorf
    at 13:52

    Herzlichen Glückwunsch zu der Verpflichtung von David Bergner. Ich bin der ehemalige hauptamtliche Fanbeauftragte vom Chemnitzer FC. Ich hab mit David zusammen gearbeitet. Ein top Typ und Mensch.
    Wir haben immer noch Kontakt. Viel Erfolg für die neue Saison.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.